Fr

27

Dez

2013

Thomas Weingartner hob zum letzten Mal ab

Nach 22 Jahren und fast 2250 geflogenen Einsätzen am Christophorus 2 beendete Thomas Weingartner mit 31.12.2013 seine Tätigkeit als Flugrettungssanitäter. Am 24.12.2013 hob er zu seinem letzten Einsatz ab, die C2-Crew und der Rettungswagen vor Ort konnten eine Dame erfolgreich reanimieren und stabil in das Krankenhaus Mistelbach fliegen. Thomas wird sich aber nicht ganz vom Christophorus 2 trennen, er wird weiterhin die Dienstplanung für die Flugrettungssanitäter übernehmen und für Führungen am Stützpunkt zur Verfügung stehen. Von 1995 bis 2008 war er als leitender Flugrettungssanitäter tätig.

 

Mi

27

Nov

2013

B37 Lengenfeld: VU mit einer eingeklemmten Person

Christophorus 2 und ein Rettungsfahrzeug aus Krems wurden am 27. November 2013 zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B37 alarmiert.

Während des Hinfluges wurde die Crew von Notruf Niederösterreich informiert dass ein PKW gegen einen LKW gefahren ist und der Fahrer noch im PKW eingeklemmt ist...

mehr lesen

Do

14

Nov

2013

Rodingersdorf: 3 Verletzte nach VU auf der B45

(c) Foto z.V.g.
(c) Foto z.V.g.

Am Donnerstag, den 14. November 2013 , wurde Christophorus 2 Krems gemeinsam mit dem Notarztwagen Horn, Notarzteinsatzfahrzeug Retz sowie zwei weiteren Rettungswägen aus Horn zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen alarmiert.

 

mehr lesen

Di

12

Nov

2013

Krems: Person treibt in Donau

Am 12. November 2013 wurde die Crew von Christophorus 2 zu einer in der Donau treibenden Person alarmiert. Im Anflug zum Notfallort zeigte eine Polizeistreife bereits vom Land aus auf die Person welche ca. 40 Meter vom Ufer entfernt treibte...

mehr lesen

So

20

Okt

2013

Flugzeugabsturz in Krems-Gneixendorf

Bei einem Flugzeugabsturz in Gneixendorf ist am Sonntagvormittag ein Mann aus dem Bezirk Krems ums Leben gekommen, ein zweiter Insasse wurde verletzt, dieser konnte sich aber selbst aus dem Wrack befreien...

mehr lesen