Die schönsten Geschichten schreibt das Leben...

Der gemeinsame Einsatz für Österreich hat sie wieder zusammengeführt.

Montaggnacht ist der ÖAMTC Notarzthubschrauber Christophorus 2 aus Krems in der Maria Theresien Kaserne in Wien gelandet, um sich dort für weitere Aufträge nach dem dramatischen Schusswechsel bereitzuhalten.

 

An Bord war auch Georg, Flugretter von Beruf. Als er und der diensthabende Offizier vom Tag die Kontaktdaten austauschten bemerkten sie, dass sie Cousins sind und sich seit über 35 Jahren nicht gesehen hatten. Richard ist damals als Kind in die Steiermark zu einer Pflegefamilie gekommen, als der Kontakt abbrach.

 

Wir freuen uns, dass sich die beiden wieder gefunden haben und hoffen, dass sie sich nie wieder aus den Augen verlieren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0